Pharmakologisches Grundlagenseminar


Termin Details

Dieser Termin läuft vom 26 März 2020 bis 19 November 2020 und findet das nächste Mal am 10. September 2020 15:30 statt.


Für die Behandlung von psychischen Erkrankungen sind indikationsgerecht verordnete Psychopharmaka unverzichtbar.

Pharmakodynamische und pharmakokinetische Interaktionen sind häufig ein Grund für ein unzureichendes Therapieansprechen und eine schlechte Verträglichkeit. Kenntnisse über neurobiologische Wirkmechanismen und die pharmakologischen Eigenschaften der Substanzen sind daher Grundlagen für einen effizienten und verträglichen Einsatz von Arzneimitteln.

Referentinnen verschiedener Fachrichtungen werden in aufeinanderfolgenden Seminaren praxisnah das erforderliche Grundwissen über Psychopharmaka vermitteln.

Lernziele

Ziel dieser Seminarreihe ist es, mit Hilfe von gesetzten Schwerpunkten das Wissen im Bereich der Psychiatrischen Pharmakotherapie zu vertiefen.

Methoden

  • Fachlicher Vortrag

Fortbildungspunkte beantragt bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Registrierung beruflich Pflegender. Bei Fragen steht Ihnen das Team der Apotheke gerne zur Verfügung.

Arbeitsbereich

,

Zielgruppe

Ärztinnen und Ärzte, Psycholog/-innen,

Referentinnen

Prof. Dr. Andrea Pfennig
Leitung der Präventionsambulanz für psychische Störungen mit Früherkennungszentrum der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, TU Dresden und Professorin an der TU Dresden

Prof. Dr. Martina Hahn
Clinical Assistant Professor University of Florida & Fachapothekerin für klinische Pharmazie, klinische Pharmazeutin Vitos Klinikum Eichberg

Prof. Dr. Kirsten Müller-Vahl
Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie und Oberärztin an der Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Hochschule Hannover

Termine

  • 26.03.2020:
    Neue S3 Leitlinie: Bipolare Störung
    Referentin Prof. Dr. Andrea Pfennig

  • 10.09.2020:
    Polymedikation in der Psychiatrie, relevante Interaktionen und Vorgehen bei Arzneimittelumstellung
    Prof. Dr. Martina Hahn

  • 19.11.2020:

    Cannabis- & cannabinoidhaltige Zubereitungen in der Psychiatrie
    Prof. Dr. Kirsten Müller-Vahl

jeweils von 15:30 Uhr bis 16:45 Uhr

Anmeldeschluss

14 Tage vor Seminarbeginn

Kosten

keine

Veranstalter und Veranstaltungsort

LWL-Fortbildungs- und Präventionszentrum Dortmund
LWL-Klinik Dortmund
Hochhaus, EG Konferenzraum
Marsbruchstraße 179
44287 Dortmund

Anmeldung und Informationen

Bitte senden Sie eine Email an Frau Zude (henrika.zude@lwl.org). Sie erhalten eine Anmeldebestätigung.

Diese Informationsseite ist verfügbar bis zum 19.11.2020.