Modulares Qualifizierungsprogramm „Kollegiale psychologische Nothilfe (Kollegiale Hilfe)“


Termin Details


Inhalte

  • Spezifische Grundlagen der Psychotraumatologie
  • Zielgruppenorientierte Intervention zur Prävention von Langzeitfolgen
  • Gesprächsführung in akuten kollegialen Hilfesituationen
  • Langfristige Betreuung potenziell belasteter KollegenInnen
  • Praktische Umsetzung kollegialer Nachsorge
  • Qualitätsstandards und Kontrolle
  • Selbstfürsorge

Lernziele

Das Qualifizierungsprogramm „Kollegiale Psychologische Nothilfe (Kollegiale Hilfe)“ ist ein modulares, anwendungsorientiertes Angebot zur Ausbildung zum/zur betrieblichen psychologischen ErstbetreuerIn. In drei aufeinanderfolgenden Schulungsblöcken werden die TeilnehmerInnen befähigt, im Krisenfall angemessene psychologische Erste Hilfe zu leisten und die richtigen weiterführenden Maßnahmen zu ergreifen. Zudem werden die SchulungsteilnehmerInnen für die Chancen und Grenzen der kollegialen psychologischen Nothilfe sensibilisiert und sie erhalten u. a. Handwerkszeug zur Installierung kollegialer Nachsorgekonzepte.

20 Fortbildungspunkte beantragt bei der Registrierung beruflich Pflegender

Arbeitsbereich

Zielgruppe

Beschäftigte aller Einrichtungen des LWL-PsychiatrieVerbundes Westfalen sowie aller LWL-MRV Kliniken, die als betriebliche psychologische ErsthelferInnen eingesetzt werden sollen

Referent

Dipl.-Psych. Thomas Weber
Zentrum für Trauma und Konfliktmanagement GmbH, Köln

Termine der Schulungsreihe:

Block I: 27. + 28. Januar 2021
Block II: 21. + 22. April 2021
Block III: 05. + 06. Oktober 2021

jeweils von 9 bis 17 Uhr

Kosten

voraussichtlich ~ 210,- €
Für dieses Fortbildungsangebot gelten – aufgrund zusätzlicher Fördermittel – gesonderte Vereinbarungen. Kosten können je nach Teilnehmerzahl noch geringfügig variieren.

Teilnehmerzahl

Min.: 10 Teilnehmer/-innen
Max.: 22 Teilnehmer/-innen

Anmeldeschluss

Vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn
Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Veranstalter und Veranstaltungsort

LWL-PsychiatrieVerbund Akademie, Münster

Der genaue Veranstaltungsort steht derzeit noch nicht fest, wird aber mit ausreichend Vorlauf bekanntgegeben.

Anmeldung und weitere Informationen

per Mail an: Maria.Stefani@lwl.org

Diese Informationsseite ist verfügbar bis zum 28.01.2021.